Landshuter Ansichten #5

Landshuter Ansichten

Landshuter Ansichten

Mit analogem Equipment und ganz dicken Sachen über die Dächer von Landshut geblickt. Das Stativ klebte an meinen Händen und Mechanik der Kamera versagte anfänglich total. Bei der Nachbearbeitung sind 2 Versionen übrig geblieben. Die möchte ich euch hier gerne zeigen.

Auf eure Meinung bin ich sehr gespannt.

Ich widme das Bild meiner Serie „Landshuter Ansichten“ und dem Projekt Black & White 2017 vom Marius. Die Teilnehmer aus der  Runde vom Januar findet ihr hier.

Black & White 2017

9 Comments

  1. Hallo Jan
    Schön das Du bei Black & White wieder dabei bist 🙂
    Interessante Ergebnisse zeigst Du uns .
    Analoge Fotografie … darüber habe ich auch schon nachgedacht …und sogar alles mir Besorgt . Von Filmen und eine Alte Zenith Kamera bis Chemikalien um die Bilder zu Entwickeln . Einzige was es noch fehlt ist ein Scaner . Da meine in der zwischenzeit den geist abgegeben hat muss ich schauen wie ich die Bilder später auf der Platte bekomme
    Aber es kommt noch 🙂
    Zu deinen Bildern viell kann ich nicht sagen …was es fehlt mir einfac die Praxis aber sehen nicht schlecht aus 🙂
    Übrigens das Logo was Du mitgenommen hast ist leider falsch 🙁
    http://www.czoczo.de/b-log/LOGO2016-2017/Fotoprojekt-B&W.gif
    hier ist die richtige
    schöne Grüsse
    czoczo

    • Danke für den Hinweis, Marius. War wohl von den vielen Buttons auf Deiner Seite verwirrt. Jetzt sollte es passen.
      Analoge Entwicklung mache ich nicht. Der Film geht zum Profi. Geht schnell, ist günstig und macht keine Schweinerei zu hause. Ein Diascanner und ein bissl Photoshop machen den Rest.

      • Ja die viele Logos …inzwischen gefällt mir das ganze auch nicht mehr.
        Ich muss woll überlegen dort ein wenig Platz zu schaffen und ein paar Logos zu entfernen

        • Oh ja, lieber Marius, mache das!
          Ich bin auch jedesmal verzweifelt, bis ich den richtigen Button gefunden habe, wo ich den monatlichen Beitrag verlinken kann.
          Gruß
          moni

  2. Hallo Jan,
    mein Favorit ist das zweite Foto.
    Ich mag dieses etwas diffuse, teilweise grelle Schneelicht. Man sieht förmlich den Kampf des mageren Tageslichts!
    Angenehmes Wochenende,
    moni

  3. Sehr schön und dann noch analog. Das zweite wäre auch mein Favorit, nur die schwarzen Punkte stören etwas. Oder sind das UFO´s? 😉
    Liebe Grüße, Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.