SHOOTING #MIRIAM

Ein Fotoshooting mit nur dem nötigsten an Equipment. Ein sogenanntes One Light Shooting.
Dazu benötigte ich eine farbige Wand als Hintergrund, ein Dauerlicht zum Einmessen für Schärfe und Belichtung und eine 60ziger Octabox für das nötige Licht und natürlich ein Model.
Gut, eigentlich sind es ja zwei Lichtquellen. Doch das “Einstelllicht” spielt bei der eigentlichen Aufnahme keine Rolle und dient ausschließlich zum Einstellen der Aufnahmeparameter für die eigentliche Aufnahme. In einem grossen Studioblitz ist das Einstelllicht in der Regel im Blitz fest eingebaut.
Ich finde, Geduld und Aufwand haben sich gelohnt. Vielen Dank an die liebe Miriam.

Habe ich Dein Interesse geweckt? Möchtest Du ein eigenes Shooting, dann nimm bitte Kontakt mit mir auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.