PROJEKT GRAUSTUFE – THEMA Urlaubserinnerungen

Lange, sehr lange haben wir auf diesen Moment gewartet und jetzt ist es endlich so weit.
Pünktlich mit dem neuen Monatsthema beginnt auch die schon so lang ersehnte Urlaubszeit. Gut, viele Bundesländer haben schon ein paar Wochen Urlaub hinter sich und in dem einen oder anderen Bundesland neigt sich der Sommerurlaub schon wieder dem Ende entgegen. Hier in Bayern ist es jetzt jedenfalls so weit.

Aus diesem Grund werde ich mich mit dem Thema für August und September ein wenig kurz fassen. Auch werde ich das Thema nicht ganz so anspruchsvoll gestalten. Daher lautet das aktuelle Thema:

Urlaubserinnerungen

So mancher von Euch wird sich an viele schöne Urlaube in den vergangenen Jahren erinnern. Mancher blickt dabei zurück in die eigene Kindheit oder die Zeit, als die eigenen Kinder noch klein gewesen sind. Ich tue das immer sehr gerne. Versuche so die Zeit zwischen den Urlauben mit schönen Erinnerungen zu füllen. Sammle in dieser Zeit Ideen und schmiede Pläne für den nächsten Urlaub.

Wir verbringen gerne einen Teil unserer Urlaubszeit irgendwo am Meer. Stecken die Füsse in den Sand, schalten ab und lassen den Alltag weit hinter uns. Entdecken Natur und Land und genießen dabei die Stimmung fernab der Heimat.
Meine Bilder sind eher so Gedanken und schöne Erinnerungen, als anspruchsvolle Fototechniken. Daher habe ich die Fotos „nur“ für schwarzweiss optimiert und ihnen einen alten körnigen Look verpasst. Die EBV hielt sich also diesmal in Grenzen.

Was habt Ihr für schöne Urlaubserinnerungen? Was begeistert Euch und was habt Ihr davon in Bildern festgehalten?
Zeigt uns Eure Urlaubserinnerungen und lasst uns alle daran teil haben.

Projekt GRAUSTUFE - Das Thema im August/September lautet; Urlaubserinnerungen Klick um zu Tweeten

Im jeweiligen Monatsbeitrag gibt es am Beitragsende einen Link zu einer Inlinkz Seite, wo Du Deinen Link zum Themenbeitrag hinterlegen kannst. Ich denke diese Art der Linksammlung hat sich bewährt und ist übersichtlich. Einträge sind dann den ganzen Themenmonat über möglich. Selbstverständlich kannst Du auch die Kommentarfunktion hier im Beitrag benutzen.
Ich werde das Projekt auch auf meiner Facebook– und auf meiner Google Plus Seite begleiten.

Für die Linksammlung muss ich mir noch etwas einfallen lassen, da sich die Linksammlung leider nur über maximal 33 Tage offen halten lässt. Zumindest ist mir noch keine Einstellung unter gekommen, die eine längere „Öffnungszeit“ zulässt.
Vielleicht kennt sich jemand von Euch mit Inlinkz aus und kann mir dazu einen Tipp geben?

26 Comments

  1. Also schlechter hätte das Timing für dieses Thema bei mir nicht sein können 😀 Meine freie Zeit hat nämlich genau am 1.8. geendet und mein duales Studium begonnen. Ich könnte also höchstens Archivbilder in schwarz-weiß umwandeln und das will ich also nicht. Daher bleibt es diesen Monat / diese Monate wohl dabei, die Beiträge der anderen zu bewundern.

    Liebe Grüße

    • Fotografierst Du etwa bereits in SW?
      Ich wandle grundsätzlich Farbbilder in SW um, wenn es das Ausgangsmaterial her gibt und ich ein Ergebnis in SW ansprechender finde.
      Viel Erfolg beim Studienstart. LG Jan

  2. Kaum ist der Urlaub eine Woche um, kommst Du mit so einem Thema 😉
    Gut dass es sich um Erinnerungen handelt, mal sehen an was ich mich noch erinnern kann ..,

    Liebe Grüße und nen schönen Urlaub, Jörg

    • Hi Jörg, ich dachte mir das das so etwas entspannter werden könnte. In der Urlaubszeit liegen die Prioritäten ohnehin weniger auf bloggen. Da schließe ich mich selbst mit ein. LG Jan

  3. Urlaubsbilder in Schwarzweiß – Das ist eine wahre Herausforderung! Aber bei allem themenbedingtem Schwelgen in Farben, mich reizt es auch bei diesen Motiven immer wieder einige Aufnahme in Schwarzweiß umzusetzen, und damit freue ich mich meinen Beitrag zum Thema zu leisten.

    LG, Georg

    http://georg-dahlhoff.eu/monochrome/?p=18913

    • Hallo Georg, anfänglich, zu analogen Zeiten, habe ich ausschließlich in SW fotografiert. Und ich habe aus der Zeit sehr schöne analoge SW Fotos.
      Deine gezeigten Bilder finde ich wunderbar. Vielen Dank fürs zeigen und mitmachen. LG Jan

  4. Warscheinlich kennst du den Spruch „Ich lebe dort, wo andere Urlaub machen“. Ich lebe nämlich direkt am Meer und ohne ginge nie und nimmer nicht. Nun hat mich mein Urlaub in die Berge geschickt. Sicherlich überwältigende Eindrücke, aber ich könnte nie und nimmer in den Bergen leben. Unterhalb meines Beitrags für dich habe ich schon Urlaubsbilder gepostet. Dann passt das Thema ja heute gut 🙂
    Meinen Beitrag habe ich fertig.
    http://www.wortperlen.de/kommentare/projekt-graustufe-n-03….7525/

    Liebe Grüße

    Anne

    • So langsam finde ich wieder in den Alltag zurück und stöbere gerade in den vielen tollen Beiträgen und Kommentaren…..
      Deinen Link kann ich leider nicht öffnen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.