VON ALLEM ETWAS

Der April macht seinem Namen alle Ehre. Von Schnee, Regen, Hagel, Sturm, Gewitter und gelegentlichem Sonnenschein ist für alle was dabei. Das alles gab es über die Ostertage im viertelstündlichen Rhythmus. Die vielen, sich ständig wechselnden Lichtsituationen geben Bildmaterial in Hülle und Fülle. Ich habe mal drei typische Situationen in Bildern festgehalten.

Jedes Wetter, jeder Augenblick hatte etwas besonderes. Der Wolkenhimmel nach dem Sturm und die Sonne, die sich gleich wieder ihren Weg durch die düsteren Wolken bahnt. Das frische Grün im Sonnenlicht und die neugierigen Schafe. So ein paar Minuten im April haben in kürzester Zeit für jeden was zu bieten. Die Schafe haben es doch glatt in den Slider auf die Startseite geschafft. So blöd, wie die gucken 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.