Vernetzung

Vernetzung im Untergrund

Kürzlich wurde in den Medien berichtet, das Deutschland eine WLan-Wüste sei. Das wäre dann, mal wieder, eine weitere Wüste. Wieviele Wüsten gibt es hier eigentlich?

Dabei ist das Leben in Bodennähe sehr lebendig, farbenfroh und vernetzt ist da unten, am Waldboden, auch so ziemlich alles. Die Wüste muss also wo ganz anders sein.
Vernetzung im Untergrund

An WLan mangelt es hier offensichtlich wirklich. Ist aber auch nicht wirklich wichtig. Wir öffnen einfach Augen und Ohren und genießen das, was die Natur uns bietet.

5 Comments

  1. toll! besonders das erste bild. bei mir kommt makro ja leider immer zu kurz, aus verschiedenen gründen – was mich eigentlich oft genug wurmt. ich mag diese kleinen, feinen details sehr gern.

  2. Die Überschrift und die Bilder harmonieren perfekt. Ein schönes Detail, sehr schön verpackt… Sehr kreativ! Ach ja: Makro rockt!! 😉
    lg Markus

  3. Makrofotografie ist immer wieder was feines. Da geht immer was 😉
    Danke für eure netten Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.