Finger hoch und schön ins Licht geguckt

Der Meister selbst :-)

Mir war die letzten Tage nach etwas experimentieren mit meiner Softbox.

Ich bewundere all die Models und frage mich wie die das Blitzlichgewitter über Stunden aushalten können. Ich war bereits nach wenigen Minuten blind bzw. habe die tollsten Farben gesehn. Dabei habe ich kein 200W unterm Schirm.
Ich freu mich schon auf die nächsten Shootings, wo ich wieder hinter der Kamera stehen darf.

Und sonst so?

  • Mein Projekt GRAUSTUFE startet bald. Da kam mir die Spielerei mit der Softbox ganz recht.
  • Mein Song des Tages: An Alle Krieger! aus dem Album Propeller von And One

Wenn jemand Lust auf kontrastreiche Schwarz Weiss Bilder hat, kann sich gerne bei mir melden. Ein entsprechendes Kontaktformular gibt es hier

4 Comments

  1. Das Bild erinnert mich ein wenig an E.T. also nicht weil du wie ein Alien aussiehst sondern wegen dem Finger 🙂 🙂 🙂 🙂

    Auf jeden Fall klasse, wie du es mit Licht geschafft hast, dass du da so in der Mitte des Bildes bist. (Ich kann es leider grad nicht besser formulieren!)

    • Ist eigentlich ganz einfach. Manueller Modus an der Kamera gewählt und so eingestellen, dass man ohne externes Licht nix auf dem Sensor sehen kann. Wenn das richtig eingestellt ist, externen Blitz zuschalten und schwupp ist das Bild eigentlich schon fertig.

  2. @frauheldin, @markus – schöner Vergleich, den ihr da seht. Ich hätte vielleicht doch ein Colorkey mit farbig leuchtendem Finger machen sollen. Oder mir ein grünes Gesicht? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.