Sommerpause & Auszeit

Nach ein paar Tagen offline und einer viel zu kurzen Sommerpause finde ich langsam wieder zurück in den ganz normalen Wahnsinn. Wie in jedem Jahr, war die Urlaubszeit einfach viel kurz. Eigentlich sogar noch kürzer wie im Jahr zuvor und dem Jahr davor und davor…
Doch Sonne, Strand und Meer waren einfach nur perfekt und die Auszeit vom Alltäglichen hat unglaublich gutgetan.

50mm-3035-06

Jetzt gilt es sich erst mal zu sortieren, mit der zunehmenden Dunkelheit beim morgendlichen Aufstehen zurechtkommen und sich an den Regen und die Kälte zu gewöhnen, die mit dem ersten Arbeitstag kam und hoffentlich schnell wieder verschwindet. Im Moment fühlt sich das nämlich alles gerade verdammt nach Herbst an.

Ja und dann sind da noch all die vielen anderen Dinge, die ich für eine kleine Ewigkeit völlig vernachlässigt habe.
Ich habe u. a. von Aleksandra – http://fotografya.de eine “Liebster-Award-Nominierung” erhalten. Über all die Fragen mache ich mir in Kürze ein paar Gedanken.
Aber schon jetzt, vielen Dank Aleksandra.

Nun erstmal wieder ankommen und lesen was ihr so die letzten Wochen zu erzählen hattet 😉 und vor allem Bilder sichten.

6 Comments

  1. Auch von mir ein herzliches Willkommen zurück! Freut mich…
    Und ich wusste doch das in meinem Reader was fehlt 😉

    • Danke Christina. Der Herbst kann schön weit weg bleiben. Wir haben Sommerferien. Das geht den Herbst nix an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.